Cover von Sachsen Böhmen 7000 wird in neuem Tab geöffnet

Sachsen Böhmen 7000

Begleitband zur Sonderausstellung smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz vom 28. September 2018 bis 31. März 2019, Národni galerie v Praze - Sternbersky palác od 24. kvetna do 25. zárí 2019
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Národní galerie v Praze; Staatliches Museum für Archäologie; Landesamt für Archäologie Sachsen mit Landesmuseum für Vorgeschichte / Landesoberbehörde für die archäologische Denkmalpflege
Verfasserangabe: herausgegeben von Sabine Wolfram, Jirí Fajt, Doreen Mölders und Marius Winzeler ; Herausgeber smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
Jahr: 2018
Verlag: Chemnitz ; Praha, smac Staatliches Museum für Archäologie ; Národní galerie
Mediengruppe: Monographie
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBemerkungen
Zweigstelle: OLB Standorte: Nc VI 357 Status: Ausleihbar Vorbestellungen: 0 Frist: Bemerkungen:

Inhalt

Liebe, Leid und Luftschlösser: Als die Wettiner und Georg von Podiebrad 1459 im Vertrag von Eger die Grenzlinie zwischen dem Kurfürstentum Sachsen und dem Königreich Böhmen festlegten, schrieben sie eine der heute ältesten Grenzen Europas fest. Davon unbenommen blieb das Leben in der Grenzregion geprägt von grenzüberschreitenden Beziehungen, Gemeinsamkeiten und Überschneidungen. SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick. Über Grenzen hinweg erzählt die Ausstellung von Verflechtungen, aber auch von Konflikten und Versöhnung, von Liebe und Streit, von Umarmung und Ausgrenzung. Sie lässt uns verstehen, warum sich Sachsen und Böhmen einerseits so nah, andererseits so fern sind. Die Ausstellung präsentiert hochrangige Objekte der Archäologie und Kulturgeschichte aus beiden Regionen und bietet einen exklusiven Blick auf bedeutende Kunstschätze Böhmens. Aber auch die Menschen der Geschichte kommen nicht zu kurz. Denn es sind Männer und Frauen, die als politische Entscheidungsträger/innen, Kirchenvertreter, Intellektuelle, Soldaten, Handwerker und Künstler die Beziehungen knüpfen, pflegen, besiegeln, brechen oder bisweilen ganz verwerfen.

Rezensionen

Details

Verfasserangabe: herausgegeben von Sabine Wolfram, Jirí Fajt, Doreen Mölders und Marius Winzeler ; Herausgeber smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
Jahr: 2018
Verlag: Chemnitz ; Praha, smac Staatliches Museum für Archäologie ; Národní galerie
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-943770-41-9
2. ISBN: 978-80-7035-695-1
Beschreibung: 559 Seiten : zahlreiche Illustrationen
Schlagwörter: Böhmen, Erzgebirge, Kulturbeziehungen, Sachsen, Slawen, Staatliches Museum für Archäologie, Kursachsen, Sachsen <Freistaat>, Sachsen <Kurfürstentum>, Sachsen <Königreich>, Sachsen <Land>, Slaven
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wolfram, Sabine; Fajt, Jirí; Mölders, Doreen ; Winzeler, Marius
Sprache: ger+cze
Paralleltitel: Sasko Cechy 7000
Fußnote: Text in deutsch und tschechisch
Mediengruppe: Monographie